Universitätsstudien am Beispiel von Veterinärmedizin und Lehramt Mathematik

hallo ich bin nicht sarah ich möchte
mir heute einen überblick über die
universitäten in österreich
verschaffen
um mehr über ein studium an einer
universität zu erfahren schaue ich mir
das studium veterinärmedizin und
lehramt mathematik mal genauer an
die fachhochschulen wurden ja
ursächlich geschaffen um für die
wirtschaft in wahrheit auszubilden so
dass in den fachhochschulen die
ausbildung sehr stark auf einen direkten
berufseinstieg in unterschiedlichen
branchen reflektiert und 1 geht an einer
universität ist das ganz anders
strukturiert weil bei uns das thema
forschung und auch grundlagenorientierte
forschung wesentlich stärker im
mittelpunkt steht das heißt es geht
nicht immer gleich auch in
forschungsprojekten die direkte
anwendung und in den gebrauch der
forschungsergebnisse in der wirtschaft
sondern es geht auch wirklich um
grundlagen und um den erkenntnisgewinn
pia sie
zudem ist der unterricht im fach
hochschulen viel viel stärker
strukturiert eigentlich sehr stark
verschult wenn man so will
da lässt das universitätssystem viel
viel mehr freiheit auch nach wie vor zu
wissenschaft zeichnet sich unter anderem
dadurch aus dass man oft nicht weiß wo
es hingehen wird also das wetter so wie
in der schule abgeschlossene themen
kennenlernen sondern eine offene
themenbereiche das ist sicher eines der
brücke zwischen schule und universität
wissenschaftliches arbeiten bedeutet
hinter dessen getriebenes arbeiten das
heißt man formuliert eine forschungs
hypothese und versucht ihn
wissenschaftlich arbeiten zu beweisen
dass diese hypothese richtig oder falsch
oder vielleicht auch ganz anders ist
welche voraussetzungen brauche ich für
ein studium an einer universität matura
abitur oder entsprechende prüfungen
wenn man diese wenn man keinen motor hat
begeisterung ist aber glaube ich das
wesentliche element begeisterung
leidenschaft für ein gewisses thema das
man auch für das studium auswählt
bei ihnen gibt es auch aufnahmetests
können sie darüber ein bisschen
erzählen
generell ist es so dass die
medizinischen universitäten
zugangsbeschränkungen haben aus dem
simplen grund dass studierende am
patienten ausgebildet werden müssen um
gut qualifiziert zu sein für den
berufsalltag welche studienrichtungen
kann man an der veterinärmedizinischen
universität studieren das hauptstudium
ist natürlich die veterinärmedizin
keine frage aber wir bilden auch im
bachelor master system pferde
wissenschaftlerinnen und wissenschaftler
aus bio medizinerinnen und biomedizin
wir haben seit heuer auch einen master
in der mensch-tier-beziehung ganz neu
auch in der vergleichenden morphologie
einen master an zu bilden und im
wildtiermanagement gemeinsam mit der
bugwelle master anzubieten also sie
sehen eine doch eine breite der
ausbildungsmöglichkeiten die hier
gegeben ist
herr professor vitek was sind ihrer
meinung nach voraussetzungen für einen
veterinär medizinisches studium
man braucht unbedingt natürlich ein
bezug zu tieren man kann es auch hier
liebe nennen aber für wahrscheinlich
meine ich ein bisschen mehr als nur
tierliebe heißt also eine gewisse
tätige zuwendung zum tier den willen
dem tier helfen zu wollen
man beginnt mit einem grundstudium
wissenschaftliche biologische grundlagen
unterrichtet werden die man unbedingt
braucht dazu gehört auch anatomie und
es wird auch physiologie dazu um die
grund vorgänger des lebens in dem
organismus zu verstehen und natürlich
auch zu wissen wieso denn ausgebaut
dann haben wir den zweiten abschnitts
der eben aus zwei jahren besteht und da
lernt man das medizinische wissen in
anatomie histologie physiologie
bacchiocchi biologie es im prinzip man
legt da den ganzen grundstock die man
für die klinik braucht
im dritten abschnitt dann beschäftigen
wir uns natürlich dann mit den
krankheiten der tier heißt also das ist
dann die eigentliche klinische
ausbildung die zunächst mal für alle
studierenden gleich ist denn ein
fertiger absolvent solcher in der lage
sein möglichst viele berufsbilder
gleichmäßig gut abzudecken
aber und das ist was ganz besonderes
für wien es gibt dann danach
anschließend heißt also zehnten elften
semester einzug in ein bis module also
wir haben sieben module das erste davon
ist im conservation medizin
dann haben wir das rinder modul das
schwein und geflügel modul das kleinste
modul das pferde natur das reproduktions
module und das lebensmittel motoren
leichter
den gesamten weg hinauf um zu
überprüfen ob auf diesem bereich eine
positive ausfall der perkussion school
station besteht also dieses typische
metallische geräusche und auch stil
band effekt genannt
während früher das tier als eine fast
reiner männerberuf war ist es
heutzutage eher anders herum dass auch
schwierige zeiten an diesem studium also
unsere studierenden machen nacht und
notdienste mit opfern dort wochenenden
und feiertage das für das ist eine
sache die man natürlich wissen muss
bevor man beginnt und dann keine
überraschung zu erleben wie man chancen
diesen zeitaufwand es wirkt sich
natürlich sowohl aufs privatleben aus
als auch wenn man zum beispiel nebenbei
noch versucht arbeiten zu gehen
das ist alles limitiert wie ist dein
studium aufgebaut also unser studium
dauert sechs jahre
und das ist in drei abschnitte
aufgeteilt und was noch wichtiger ist
als wie lange es dauert ist eben dass
wenn man veterinärmedizin studieren
möchte dass man das nur in wien kann
für gesamt österreich
ich kann nur jeden mitgehen er sie jetzt
für das studium veterinären leasing
interessiert dass er bevor sie bei uns
mal bewirbt man studienplatz dass sich
dem job direkt anschauen
jetzt
warum sie so wir müssen ja 26 wochen
praktikum machen während dieser sechs
jahre und ich lege meine praktiker jetzt
alle weil ja jetzt schon weiß in welche
module ich bin ja mittlerweile ein
pferde module in richtung pferde bereich
und das nächste praktikum ist jetzt in
schweden
wir haben also die summe von 10 bis
unendlich und das ganze läuft über k x
lande hoch k durch pferde hoch – länder
ok also im wesentlichen gibt es vier
säulen es gibt die fachliche ausbildung
dafür die universitäten besonders
stolz sind dann die fachpraktische
ausbildung also ganz großer geht darum
dass man wirklich lernt auch dann in der
schule umsetzen zu können mit diesen
fragestellungen beschäftigt sich die
fachdidaktik dann die allgemeinen
pädagogische ausbildung der jeder
lehramtskandidaten kandidatin
absolvieren muss und dann die
schulpraxis und dann darf man auch nicht
ganz vergessen nach beendigung des
studiums ist pflicht der sogenannte
unterrichtspraktikum weise zum
unterschied zum schul praktikum zu
absolvieren das passiert dann ein jahr
lang an einer schule und das gehört
eigentlich auch noch zur ausbildung dazu
erst dann ist die berufsausbildung
wirklich abgeschlossen
auch dieses unterrichtspraktikum positiv
absolviert worden ist
welche berufe können nach abschluss des
studiums ausgeübt werden
prinzipiell alle unter
anführungszeichen kommt darauf an wie
viele fächer die universität die welle
gm anbietet universität wien bietet am
meisten in österreich harnik im moment
sind 26 unterrichtsfächer und es sind
frei kombinierbar
wenn das jemand hier wieder besser geht
es nicht
die arme
welches zweit verhasste gewählt physik
in der schule haben und die fächer
mathematik und physik immer sehr
gefallen und würde sehr dafür
interessiert warum diese ganzen dinge so
sind
ich habe sie gewählt weil es mich schon
immer sehr interessiert habe lange
überlegt zwischen physik kulturen haben
mich oder ein beschluss eigentlich für
physik engine also die studieninhalte
die dann sehen wenn die fachliche
ausbildung in die fachdidaktische die
pädagogische und in die schulpraktische
die beiden fächer mathematik physik
sind im ersten studienabschnitt vier
semester mit der schönen zeilen zweiten
fünf semester es ist immer noch ein
diplomstudium es wurde nicht umgestellt
auf diese special master system
es ist sehr arbeitsintensiv man muss
viele rechen übungen absolvieren in der
mathematiker noch in der physik und die
beispiele fordern immer lange
auseinandersetzung damit versuchen sich
dann auch immer gruppen und versucht
diesen gruppen zu lösen
es ist von anfang an klar gewesen dass
man sich zusammentut und es ist einfach
sehr nett mit anderen leuten auch mal zu
tun zu haben und nicht immer nur in
einer klasse mit den gleichen 30
personen zu setzen belegen dieses
studium mehr frauen oder männer mehr
frauen
es ist lärmstudie mathematik
mittlerweile mehr frauen also beim
bachelor-studium bin jetzt sicher ich
glaube da ist es noch fifty-fifty aber
beim lernen studien eindeutig mehr
frauen und wenn sie es in den schulen
umschauen es gibt klassen die praktisch
außer man keinen mann mehr sehen
es ist nicht nur ein mathematikstudium
lehrberuf vergeblich zu sehen
welche berufe können nach abschluss des
studiums ausgeübt werden es leicht zu
beantworten im lehrer lehrerinnen
berufsbildenden höheren schule oder
allgemein bildenden schule für volks-
und hauptschulen ist in österreich sehr
in österreich so dass andere
institutionen zuständig sind
man hat in der ahs vor allem da möchte
ich einen unterrichten acht jahrgänge
und immer wieder neue schüler und lernt
immer wieder neue persönlichkeiten
kennen
man bringt diesen kindern aus bei und
das freue mich schon sehr
meine beruflichen pläne sind eigentlich
in wien an einer ahs zu unterrichten
da ich selber aus wien bilden und
eigentlich nicht das weggehen
welche berufschancen haben
absolventinnen nach dem studium zur zeit
sehr sehr gute dass er mathematik lehrer
lehrerinnen sind sehr gesucht in
österreich das geht so weit dass viele
studierende während ihres studiums
schon und berichten was für sie den
großen nachteil hat das hat dann viel
länger für studien brauchen und oft
schwer dann auch wieder zurückfinden
graupmann sie diplomarbeit schreiben und
dann unterbrechen
der vorteil ist natürlich dass jetzt
schon sehr früh dann auch praxis
sammeln und in dem beruf tätig sind in
dem sie auch später dann tätig sein
werden
kürzlich sehr viel in österreichs
universitätslandschaft auch ich kann
mir vorstellen mal auf eine universität
zu studieren
ich hoffe euch jetzt auch gefallen